Unsere KandidatInnen

Anaïck Geißel

38
38

Warum Politik?

Ich bin gebürtige, aber auch Wahlstuttgarterin. Ich will dass das, was Stuttgart so lebenswert macht, allen Stuttgarter*innen zugänglich wird. Alle müssen an unserer Stadtgesellschaft teilhaben und sie mitgestalten können. Ich will in den Gemeinderat, damit die grünen und schwarzen Konservativen keine Mehrheit für ihre elitäre Klientelpolitik haben, die Stuttgart nur für große Geldbeutel attraktiv macht.

Was ist meine Vision von Wohnen in Stuttgart?

Jede*r muss sich gutes Wohnen in Stuttgart leisten können: die junge Familie, der Azubi, die Rentnerin, der Krankenpfleger.

Was ist meine Vision von Mobilität in Stuttgart?

Mobilität ist die Grundvoraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe. Unser ÖPNV muss jede*n jederzeit an sein und ihr Ziel bringen – ohne finanzielle Hürden.

Was ist meine Vision von Bildung in Stuttgart?

Kostenfreie, qualitativ hochwertige Bildung für Alle- von der Kita bis zum Master und Meister!

Wer ist mein*e Held*in des Tages?

Greta Thunberg, weil sie sich von Rechten Hetzern und alten Männern nicht den Mund verbieten lässt und mutig für ihre Ziele streitet.

Was ist im Alltag für mich unverzichtbar?

leckeres Essen in guter Gesellschaft

Meine Vita:

Mit kurzer Pause habe ich immer in Stuttgart Mitte gewohnt. Dort studiere ich inzwischen Germanistik und Politikwissenschaft auf Lehramt. Politik war schon immer meine Leidenschaft: als Jugendrätin, im Juso Landesvorstand, als deutsche Jugenddelegierte zur UN Generalversammlung.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir unter a.geissel@spd-stuttgart.de