Unsere KandidatInnen

Teslime Acar

36
36

Warum Politik?

Weil ich mich nicht über die Entscheidungen Anderer nur ärgern, sondern mitgestalten möchte. Als berufstätige Mutter lege ich besonderen Wert auf qualitativ hochwertige Kinderbetreuung, bei der die angemessene Entlohnung der pädagogischen Fachkräfte gesichert sein muss. Weiter möchte ich mich als zweifache Mutter gegen den gravierenden Hebammenmangel in der Stadt einsetzen.

Was ist meine Vision von Wohnen in Stuttgart?

Ausreichend Platz für Alle und jeden Geldbeutel. Dabei sind mir eine nachhaltige Wohnungsbaupolitik, eingebettet in ein modernes und familienfreundliches Stadtbild, wichtig.

Was ist meine Vision von Mobilität in Stuttgart?

Das Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel muss mittelfristig sowohl preislich, als auch in der Taktung der Linien so attraktiv sein, dass das Privatfahrzeug keine Option im Stadtgebiet zu ÖPNV darstellt.

Was ist meine Vision von Bildung in Stuttgart?

Bildungsgerechtigkeit beginnt mit dem bewusst werden über das ungerechte Bildungssystem. Bildung hat Vorfahrt! Für die Zukunft unserer Kinder muss uns dieses wert sein.

Wer ist mein*e Held*in des Tages?

Meine Tochter

Was ist im Alltag für mich unverzichtbar?

Der Supermarkt mit dem Bäcker in meinem Wohnviertel.

Meine Vita:

40 J., verheiratet, zwei Kinder, Stadtbezirk Vaihingen, Beruf: Dipl. Sozialwirtin (FH),
B.A. in Business Communication, beeidigte Verhandlungsdolmetscherin, systemische Beraterin i.
A., ehrenamtliche Stillberaterin.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir unter t.acar@spd-stuttgart.de