Unsere KandidatInnen

Beate Dietrich

12
12

Warum Politik?

Zwischen Landes- und Kommunalpolitik ist die Regionalpolitik ein wichtiges Bindeglied zwischen den Interessen der heterogenen Gemeinden innerhalb der Region. Bestenfalls finden Aushandlungsprozesse statt, in denen Solidarität mit den schwächeren Bereichen, zur Stärkung der gesamten Region geübt werden.

Was ist meine Vision von Wohnen in Stuttgart?

Bezahlbar, sicher und bunt durchmischt mit Familien, Senioren, Singles, WG’n, zur Miete und im Eigentum gedeiht Nachbarschaft zum Wohle Aller.

Was ist meine Vision von Mobilität in Stuttgart?

Für jede Strecke das richtige Mittel vor der Haustür. Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer, aber ÖPNV vor Individualverkehr.

Was ist meine Vision von Bildung in Stuttgart?

Weder Herkunftsadresse, noch Elternhaus oder kulturelle Wurzeln dürfen ausschlaggebend für einen gelingenden Bildungsverlauf der Kinder sein.

Wer ist mein*e Held*in des Tages?

Eine*er? Alle, die mit offenem Herzen, offenen Augen und Respekt durch ihr Viertel gehen.

Was ist im Alltag für mich unverzichtbar?

Familie, Freunde, mein „ Dorf“

Meine Vita:

1957 in Oberstaufen geboren, seit 41 Jahren in Stuttgart-Wangen, seit 2007 Bezirksvorsteherin in Wangen. Verwaltungsausbildung und BWL-Studium. (Oma von 3 Enkelkindern.)