Unsere KandidatInnen

Martin Körner

1
1

Warum Politik?

Weil wir alle in der Verantwortung für eine menschliche Gesellschaft sind. Weil ein menschliches Stuttgart nicht vom Himmel fällt. Weil wir im Rathaus ganz konkret etwas für den Zusammenhalt unserer bunten Stadtgesellschaft tun können, z.B. für bezahlbares Wohnen und für faire Preise beim Bus- und Bahnfahren.

Was ist meine Vision von Wohnen in Stuttgart?

Jede und Jeder kann sich das Wohnen in Stuttgart leisten: in der Eigentumswohnung, in der genossenschaftlichen Mietwohnung, in einer Hausgemeinschaft.

Was ist meine Vision von Mobilität in Stuttgart?

Das Abo fürs Bus- und Bahnfahren im ganzen Verkehrsverbund: für 365 Euro im Jahr. Schülerinnen und Schüler fahren umsonst.

Was ist meine Vision von Bildung in Stuttgart?

Beste Bildungschancen für alle Kinder und Jugendlichen: am Killesberg und im Raitelsberg, auf der Gänsheide und auf dem Hallschlag

Wer ist mein*e Held*in des Tages?

Kurt Schumacher

Was ist im Alltag für mich unverzichtbar?

Mein Fahrrad

Meine Vita:

Ich wohne in Gablenberg, mit Frau und Kind. Studiert habe ich Volkswirtschaftslehre. Gearbeitet habe ich in der Finanzwissenschaft, in der
Finanzwirtschaft und in der Politik. Ich bin vor 48 Jahren in Schwäbisch
Hall geboren

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir gerne an martin.koerner@stuttgart.de