Auf den Fildern Freiflächen erhalten und Naherholung sicherstellen

Bestehende landwirtschaftliche Flächen auf den Gemarkungen der Stuttgarter Fildergemeinden, die sich durch beste Agrarböden auszeichnen, sind weiterhin für die landwirtschaftliche Nutzung freizuhalten. Nur eine landwirtschaftliche Nutzung garantiert eine langfristige Sicherung dieser Freiflächen und ermöglicht gleichzeitig eine örtliche Versorgung mit Lebensmitteln. Auch die bestehenden Waldflächen auf den Fildern sind zu erhalten. Die Erhaltung ausreichender Freiflächen bietet die Grundlage für eine lebenswerte Umwelt für die auf den Fildern lebenden Bürgerinnen und Bürger.